Sachsenhausen, Berlin, Potzdam - Schülerreisen Schwerin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mehrtägige Reisen mit Übernachtung > Studienreisen und Exkursionen
3 Tage Studienreise Sachsenhausen - Berlin - Potsdam
 
Pädagogische Zielstellung:
Die Jugendlichen erhalten eine Vielfalt an Eindrücken zu historischer Vergangenheit und Gegenwart der Hauptstadt: Sie beschäftigen sich mit dem 2. Weltkrieg und der Judenverfolgung, der Teilung der Stadt durch die Berliner Mauer, dem neuen Berlin mit der Regierung und dem architektonischen Aufbruch durch Stadtführungen, Museumsbesuch, Multimedia und der Besichtigung der Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen.

 
Unterbringung: In Gästehäusern am Stadtrand Berlins mit Halbpension. Der Bus ist vor Ort.
1. Tag:
Gegen 8.00 Uhr verlassen wir unsere Heimatorte und besichtigen die Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen. Dieses ehemalige NS – Konzentrationslager ist seit 1961 eine Gedenkstätte mit Original erhaltenen Anlagen, Mahnmal, Museen. Nach diesen Eindrücken fahren Sie weiter nach Berlin, wo der Stadtführer in einer
2-stündigen Stadtrundfahrt, die am Reichstag endet, die interessantesten Sehenswürdigkeiten und Stadtviertel Berlins zeigt.
Anschließend haben Sie die Gelegenheit, sich unter die Wartenden einzureihen, um die Kuppel des Reichstages zu besichtigen. Zum Abendbrot treffen wir dann im Gästehaus ein, wo nach der Zimmerverteilung der Abend zur freien Verfügung steht.


2. Tag:
Nach dem Frühstück steht ein Museumsbesuch auf dem Plan: Zur Auswahl stehen das Deutsche Technikmuseum, das Naturkundemuseum oder das Ägyptische Museum. (Weitere auf Anfrage)
Am Nachmittag steht der Potsdamer Platz für einen individuellen Bummel durch die Einkaufszentren oder das Sony-Center auf dem Programm.
Berlin bei Nacht bietet den Abschluss dieses erlebnisreichen Tages– eine abwechslungsreiche Mondscheinfahrt zu den Orten, wo das Berliner Nachtleben zu finden ist.
   
3. Tag
 
Potsdams  Preußische Glanz und Gloria stehen heute im Mittelpunkt. Nach dem Frühstück  verlassen wir Berlin und erleben in einer ca. 2-stündigen Stadtführung die  barocke Innenstadt, das Holländische Viertel, sehen die Schlösser und Gärten  des 18. und 19. Jahrhunderts. Anschließend bleibt noch Zeit, im Schlosspark  zu bummeln oder Potsdam auf eigene Faust zu erkunden.
 Auf Wunsch können Sie an diesem Tag auch die Filmstadt Babelsberg besuchen  (Aufpreis + 12 €)

Gesamtkosten: € 120,00  für 3 Tage, € 197,00 für 5 Tage.

         
Leistungen:
  • Busreise inkl. aller Exkursionen (der Bus bleibt vor Ort)
  • 2 oder 4  Übernachtungen/Halbpension im  Jugendgästehaus
  • Exkursionen wie beschrieben inkl. Stadtführungen, Museumsbesuch am 2. Tag
  • Besuch der Mahn -u. Gedenkstätte Sachsenhausen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü